Rezension suchen

1528 Buch-Rezensionen online

Sieben Frauen, die Geschichte schrieben

Sieben Frauen, die Geschichte schrieben

Eric Metaxas

Der Autor, der in Deutschland besonders durch seine Biografien über Bonhoeffer und Wilberforce bekannt wurde, legt hier ein Buch mit sieben Kurzbiografien vor. In der Einleitung beschreibt er, wie er auf die Idee kam und warum er gerade diese Frauen auswählte. Es sollten Frauen sein, die gerade durch ihre Weiblichkeit groß wurden....
Warum die Arche nie gefunden wird

Warum die Arche nie gefunden wird

Eric H. Cline

Professor Eric H. Cline ist Direktor des Archäologischen Instituts an der George-Washington-Universität in der amerikanischen Hauptstadt. In der Einführung zu seinem Buch »Warum die Arche nie gefunden wird« beschwert er sich über die »schwärmerischen Laien«, Autodidakten und Pseudowissenschaftler, die sich mit den...
Alte Kirche und Mittelalter

Alte Kirche und Mittelalter

Wolf-Dieter Hauschild, Volker Henning Drecoll

Der vorliegende Band ist eine vollständig überarbeitete Neuausgabe des bereits in vier Auflagen gedruckten gleichnamigen Werkes von W.- D. Hauschild. Die Überarbeitung von V. H. Drecoll behält die Struktur und Kapitelaufteilung der alten Ausgabe bei, zeichnet sich jedoch durch eine Aktualisierung der Literaturverweise, zahlreiche...
Das Ende vom Ich

Das Ende vom Ich

Kyle Idleman

Der Autor ist Pastor einer großen amerikanischen Gemeinde. Er greift ein wenig beachtetes Thema auf, nämlich die Zerbrochenheit eines Christen als das Geheimnis echten geistlichen Lebens. Idleman will zeigen, wie man authentisch als Christ lebt. Er nimmt dabei den Bibeltext wirklich ernst und erklärt ihn gut. Der Autor versucht,...
Phänomen Nahtod

Phänomen Nahtod

Walter Meili

Noch ein Buch, das von Nahtoderzählungen berichtet, als ob wir davon nicht schon genug hätten. Aber es wird sich vermutlich gut verkaufen. Diesmal ist es ein Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, der die Geschichten gesammelt, kommentiert und interpretiert hat und der von Prof. Dr. med. Samuel Pfeifer im Vorwort einen...