Christliche Liederdatenbank  

Horch, dein Heiland läßt dich laden

1) Horch, dein Heiland lässt dich laden,
komm, komm und sieh!
Zu dem Hochzeitsmahl der Gnaden,
komm, komm und sieh!

Ref.: Lasst die Botschaft weithin schallen,
Berg und Tal lasst widerhallen:
Gott vergibt den Sündern allen,
komm, komm und sieh!

2) Sagt's den Kleinen, sagt's den Großen,
komm, komm und sieh!
Keiner wird hinaus gestoßen,
komm, komm und sieh!

3) Komm, eh' dich die Nacht ereilet,
komm, komm und sieh!
Jesus rettet, Jesus heilet,
komm, komm uns sieh!

4) Gott will dir viel Gnad' erweisen,
komm, komm und sieh!
Dich an seinem Tische speisen,
komm, komm und sieh!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 63  Bestellen
Jesu Name nie verklinget 1 28  Bestellen
Jesus unsere Freude 305  Bestellen
Liederbuch Band 1 497  Bestellen
Sag ja! 102  Bestellen