Es wurden 17 Lieder von Erfurt gefunden.

Brich dem Hungrigen dein Brot, trag die Last der Brüder

Text: (1980)
Melodie: (1544)

Der Schuldbrief ist zerrissen

1) Der Schuldbrief ist zerrissen, die Zahlung ist vollbracht. Er hat mich's lassen wissen, den man für mich geschlacht't, dem meine Not sein Blut geraubt, an welchem meine Seele von ganzem Herzen glaubt. 2) Ich weiß sonst nichts zu sagen, als dass ein Bürge kam, der meine Schuld getragen, die Rechnung auf sich nahm und sie so...
Text: (1752)
Melodie: (1524), (1875)

Dies sind die heilgen zehn Gebot

1) Dies sind die heilgen Zehn Gebot, die uns gab unser Herre Gott durch Mose, seinen Diener treu, hoch auf dem Berg Sinai. Kyrieleis. 2) Ich bin allein dein Gott, der Herr, kein Götter sollst du haben mehr; du sollst mir ganz vertrauen dich, von Herzensgrund lieben mich. Kyrieleis. 3) Du sollst nicht brauchen zu Unehrn den Namen Gottes,...
Text: (1524)
Melodie: (1524)

Gelobet sei der Herre Gott

1) Gelobet sei der Herre Gott. ein Vater unser aller, der uns aus nichts geschaffen hat und sich hat lassen g'fallen, dass wir jetzt sind die liebsten Kind, im Heilgen Geist geboren durch Jesum Christ, der's Leben ist; sonst wären wir verloren. 2) Herr, schaff uns wie die kleinen Kind in Unschuld neu geboren, als die getauft im Wasser...
Text: (1540)
Melodie: (1572)

Gott, der da reich ist an Barmherzigkeit (Durch Seine große Liebe)

Gott, der da reich ist an Barmherzigkeit, durch seine große Liebe, damit er uns geliebt hat, die wr tot waren in Sünden, hat er uns mit Chistus lebendig gemacht, durch seine große Liebe, damit er uns geliebt hat, zu erweisen den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade durch Jesus Christ, durch seine große Liebe, damit er uns geliebt hat.
Text: Unbekannt
Melodie: (1541), (1648), (1970)

Herr Christ, der einig Gotts Sohn

1) Herr Christ, der einig Gotts Sohn, Vaters in Ewigkeit, aus seim Herzen entsprossen, gleichwie geschrieben steht, er ist der Morgensterne, sein Glänzen streckt er ferne vor andern Sternen klar; 2) für uns ein Mensch geboren im letzten Teil der Zeit, dass wir nicht wärn verloren vor Gott in Ewigkeit, den Tod für uns zerbrochen, den Himmel...
Text: (1524)
Melodie: (1524)

Herr Jesu, Gnadensonne

1) Herr Jesu, Gnadensonne, wahrhaftes Lebenslicht: Mit Leben, Licht und Wonne wollst du mein Angesicht nach deiner Gnad erfreuen und meinen Geist erneuen; mein Gott, versag mir's nicht. 2) Vergib mir meine Sünden und wirf sie hinter dich; lass allen Zorn verschwinden und hilf mir gnädiglich; lass deine Friedensgaben mein armes Herze...
Text: (1695)
Melodie: (1524)