Christliche Liederdatenbank

Es mag sein, dass alles fällt

Vorschau: 1) Es mag sein, dass alles fällt, dass die Burgen dieser Welt um dich her in Trümmer...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

"Es mag sein, dass alles fällt" ist ein Gedicht von Rudolf Alexander Schröder. Es ist mit einer Melodie von Paul Geilsdorf im Evangelischen Gesangbuch enthalten. Das Gedicht besteht aus fünf trochäischen Sechszeilern. 

Die kämpferische Stimmung der Zwischenkriegszeit hat hier einen Ausdruck gefunden, der in Text und Melodie Gestaltungsmittel des Barock einsetzt. Gegen alle Erfahrung in böser Zeit ruft das Lied zum Vertrauen auf Gottes Versprechen auf. (Andreas Marti)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Das Liederbuch 198 Bestellen
Der Herr ist unsere Freude 703 Bestellen
Die Mundorgel 72 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 697 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 378 Bestellen
Gemeindelieder 380 Bestellen
In deinem Namen 69 Bestellen
Jesus unsere Freude 463 Bestellen
Kumbaya 207 Bestellen
Lebenslieder 130 Bestellen
Mein Liederbuch 2 57 Bestellen