Christliche Liederdatenbank    

Der Heiland ist geboren (Freut euch von Herzen)

1) Der Heiland ist geboren,
freu dich, du Christenheit.
Sonst wär'n wir gar verloren
in alle Ewigkeit.

Ref.: Freut euch von Herzen, ihr Christen all,
kommt her zum Kindlein in dem Stall!
Freut euch von Herzen, ihr Christen all,
kommt her zum Kindlein in dem Stall.

2) Ein Kindlein auserkoren,
freu dich, du Christenheit.
Sonst wär'n wir gar verloren
in alle Ewigkeit.

3) Der Stall ist allen offen,
freu dich, du Christenheit.
Wer will, der kann jetzt hoffen
Gnad und Barmherzigkeit.

4) Der Gnadenbrunn tut fließen,
freu dich, du Christenheit.
Tuet all das Kindlein grüßen!
Kommt her zu ihm mit Freud.

Die erste Textstrophe des Weihnachtslied aus Oberösterreich ist bereits 1638 durch einen Flugblattdruck aus Innsbruck mit anderer Melodie nachweisbar. Die heutig bekannte Melodie ist seit etwa 1780 durch eine Handschrift aus Kloster Weyarn überliefert.

Bayerisch-österreichische volkstümliche Weihnachtslieder tragen oft das Gepräge alpenländischer Volksmusik. So erinnert dieses Lied mit seinen weit gespannten Akkordbrechungen an einen „Andachtsjodler“, unterlegt mit einem Text, der aus bekannten weihnachtlichen Versatzstücken besteht und wenig Eigenes bringt. (Andreas Marti)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Der neue Quempas 29 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 416 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 49 Bestellen
Freut euch der Retter ist da (Liederheft) 31 Bestellen
Fröhliche Weihnacht überall 7 Bestellen
Glaubenslieder 2 810 Bestellen
Ich will dir danken! 147 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 2 591 Bestellen
Jesus unsere Freude 45 Bestellen
Kommt und singt 62 Bestellen
Licht leuchtet auf 80 Bestellen
Liederbuch für die Jugend 48 Bestellen
Meine Lieder - Deine Lieder 10 Bestellen
Nimm die Freude mit 18 Bestellen
Singt mit uns 248 Bestellen
Weihnachtslieder 126 Bestellen
Zum Lob seiner Herrlichkeit 99 Bestellen