Christliche Liederdatenbank    

Ja, ich will euch tragen bis zum Alter hin

1) Ja, ich will euch tragen bis zum Alter hin.
Und ihr sollt einst sagen, dass ich gnädig bin.

2) Ihr sollt nicht grauen, ohne dass ich's weiß,
müsst dem Vater trauen, Kinder sein als Greis.

3) Ist mein Wort gegeben, will ich es auch tun,
will euch milde heben: Ihr dürft stille ruhn.

4) Stets will ich euch tragen recht nach Retterart.
Wer sah mich versagen, wo gebetet ward?

5) Denkt der vor'gen Zeiten, wie, der Väter Schar
voller Huld zu leiten, ich am Werke war.

6) Denkt der frühern Jahre, wie auf eurem Pfad
euch das Wunderbare immer noch genaht.

7) Lasst nun euer Fragen, Hilfe ist genug.
Ja, ich will euch tragen, wie ich immer trug.

Psalmzitate und –anspielungen bilden die Textgrundlage dieses Liedes über das Alter – gedichtet vom 35 Jahre jungen Jochen Klepper. Fast kindertümlich mutet die schlichte Melodie an, entsprechend der 2. Strophe: „Kinder sein als Greis“. (Andreas Marti)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Chorbuch Trauer 33 Bestellen
Chorbuch zum Gotteslob 860 Bestellen
Denn du bist bei mir 71 Bestellen
Der Herr ist unsere Freude 638 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 746 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 380 Bestellen
Feiern und Loben 435 Bestellen
Gemeindelieder 425 Bestellen
Glaubenslieder 489 Bestellen
Jesus unsere Freude 696 Bestellen
Lieder zur Bestattung 380 Bestellen
Meine Zeit in Gottes Hand 380 Bestellen
Ökumenisches Bestattungsliederbuch 33 Bestellen
Sing, bet und geh auf Gottes Wegen 37 Bestellen
Singt zu Gottes Ehre 311 Bestellen
Unser Klagen wird zum Loben 7 Bestellen