Christliche Liederdatenbank    

Christe, du Lamm Gottes

Christe, du Lamm Gottes,
der du trägst die Sünd der Welt,
erbarm dich unser.

Christe, du Lamm Gottes,
der du trägst die Sünd der Welt,
erbarm dich unser.

Christe, du Lamm Gottes,
der du trägst die Sünd der Welt,
gib uns deinen Frieden.

Amen.

Bald nach dem ersten deutschen „Agnus Dei“ von Decius (RG 312) hat Martin Luther in der „Deutschen Messe“ 1526 seine volkssprachliche Fassung vorgelegt. In den reformierten Abendmahlsliturgien fehlt das „Agnus“, weil es – verbunden mit dem Brotbrechen – als Hinweis auf die Gegenwart des Leibes Christi im Abendmahlsbrot verstanden werden kann, und dies entspricht nicht reformierter Auffassung. Ein sinnvoller Einbau in den liturgischen Kontext wird heute eine solche Interpretation vermeiden können. (Andreas Marti)

Text: (1528), (1528)
Melodie: (1528)
CCLI-Nr.: 5207934

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Auf dem Weg 134 Bestellen
Chorbuch Gotteslob 84 Bestellen
Dir sing ich mein Lied 109 Bestellen
Erdentöne - Himmelsklang 55 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 314 Bestellen
Feiern und Loben 237 Bestellen
Feiert Jesus! 4 172 Bestellen
Gemeindelieder 205 Bestellen
Glory to God! 75 Bestellen
God for You(th) 221 Bestellen
Gotteslob 204 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 4 1171 Bestellen
Jesus unsere Freude 187 Bestellen
Kommt und singt 225 Bestellen
Kumbaya 151 Bestellen
Liederbuch für die Jugend 134 Bestellen
Unterwegs mit biblischen Liedern 43 Bestellen