Es wurden 9 Lieder von Leipzig gefunden.

Christ fur gen Himmel

Christ fur gen Himmel. Was sandt er uns hernieder? Den Tröster, den Heiligen Geist, zu Trost der ganzen Christenheit. Kyrieleis. Christ fuhr mit Schallen von seinen Jüngern allein. Er segnet' sie mit seiner Hand und sandte sie in alle Land. Kyrieleis. Halleluja, Halleluja, Halleluja! Des solln wir alle froh sein, Christ will unser Trost sein....
Text: (1480), (1545)
Melodie: (1160), (1530)

Christi Blut und Gerechtigkeit

1) Christi Blut und Gerechtigkeit, das ist mein Schmuck und Ehrenkleid, damit will ich vor Gott bestehn, wenn ich zum Himmel werd eingehn. 2) Drum soll auch dieses Blut allein mein Trost und meine Hoffnung sein; ich bau im Leben und im Tod allein auf Jesu Wunden rot. 2a) Und wenn ich durch des Herrn Verdienst noch so treu würd in seinem...

In dulci jubilo

1) In dulci jubilo, nun singet und seid froh! Uns'res Herzens Wonne liegt in praesepio, und leuchtet wie die Sonne matris in gremio. Alpha es et O. Alpha es et O. 2) O Jesu parvule, nach dir ist mir so weh! Tröst mir mein Gemüte, o puer optime, durch alle deine Güte, o princeps gloriae. Trahe me post te. Trahe me post te. 3) Ubi...
Text: (1440), (1545)
Melodie: (1440)

Lobet den Herren, denn er ist sehr freundlich

1) Lobet den Herren, denn er ist sehr freundlich; es ist sehr köstlich, unsern Gott zu loben, sein Lob ist schön und lieblich anzuhören. Lobet den Herren! 2) Singt umeinander dem Herren mit Danken, lobt ihn mit Harfen, unsern Gott, mit Psalmen, denn er ist mächtig und von großen Kräften. Lobet den Herren! 3) Er kann den Himmel mit Wolken...
Text: (1565)
Melodie: (1653)

Nun sich der Tag geendet hat

1) Nun sich der Tag geendet hat und keine Sonn mehr scheint, schläft alles, was sich abgematt' und was zuvor geweint. 2) Nur du, mein Gott, hast keine Rast, du schläfst noch schlummerst nicht; die Finsternis ist dir verhasst, weil du bist selbst das Licht. 3) Gedenke, Herr, doch auch an mich in dieser schwarzen Nacht und schenke du mir...
Text: (1665), (1692), (1693)
Melodie: (1656)

O Christe, Morgensterne

1) O Christe, Morgensterne, leucht uns mit hellem Schein; schein uns vons Himmels Throne an diesem dunklen Ort mit deinem reinen Wort. 2) O Jesu, Trost der Armen, mein Herz heb ich zu dir; du wirst dich mein erbarmen, dein Gnade schenken mir, das trau ich gänzlich dir. 3) Du hast für mich vergossen am Kreuz dein teures Blut: Das lass mich,...
Text: (1579)
Melodie: (1605)

O Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens

O Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens, dass ich Liebe übe, wo man sich hasst, dass ich verzeihe, wo man sich beleidigt, dass ich verbinde, da, wo Streit ist, dass ich die Wahrheit sage, wo der Irrtum herrscht, dass ich den Glauben bringe, wo der Zweifel drückt, dass ich die Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält, dass ich ein Licht...
Text: (1913), (1945)
Melodie: (1962), (1979)