Christliche Liederdatenbank

Weil Gott in tiefster Nacht erschienen

Vorschau: 1) Der immer schon uns nahe war, stellt sich als Mensch den Menschen dar. Ref.: Weil Gott in...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

Christus ist das wahre Bild des Menschen. In ihm erkennen wir uns selber und die Mitmenschen auf eine neue Weise, die von der Nähe Gottes bestimmt ist. Sie ermöglicht die Frieden schaffende Zuwendung zum Andern. Die Melodie erinnert mit ihrem wiegenden Rhythmus an traditionelle Weihnachtslieder; Strophen und Kehrvers können im Wechsel zwischen Chor oder Vorsänger und Gemeinde gesungen werden. (Andreas Marti)

Text: (1963)
Melodie: (1963)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Atem des Lebens 268 Bestellen
CVJM Jungscharlieder 138 Bestellen
Denn du bist bei mir 132 Bestellen
Der neue Quempas 36 Bestellen
Die Freude wirft ihr Licht voraus 62 Bestellen
Die Mundorgel 71 Bestellen
Erdentöne - Himmelsklang 194 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 421 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 56 Bestellen
Fröhliche Weihnacht überall 52 Bestellen
Gemeindelieder 278 Bestellen
Glaubenslieder 438 Bestellen
Gott lädt uns ein 56 Bestellen
Haste Töne 133 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 2 472 Bestellen
Jesus unsere Freude 41 Bestellen
Jungscharlieder 68 Bestellen
Kumbaya 283 Bestellen
Lebenslieder 277 Bestellen
Liederbuch für die Jugend 54 Bestellen
Mein Liederbuch 26 Bestellen
Mein Liederheft 3 Bestellen
Meine Zeit in Gottes Hand 56 Bestellen
Music-Box 91 Bestellen
rise up 223 Bestellen
rise up plus 157 Bestellen
Rottenburger Chorbuch zum Gotteslob 760 Bestellen
Singt mit uns 239 Bestellen
Singt zu Gottes Ehre 316 Bestellen
Songs junger Christen 2 114 Bestellen
Unser Liederbuch 174 Bestellen
Weihnachtslieder 192 Bestellen