Christliche Liederdatenbank

Gott liebt diese Welt, und wir sind sein Eigen

Vorschau: 1) Gott liebt diese Welt, und wir sind sein Eigen. Wohin er uns stellt, sollen wir es...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

Dieses Lied entstand für einen Landesjugendsonntag in Güstrow. Dort sollte ein thematisch tragendes Lied gesungen werden, ein Hoffnungslied, das in schwieriger Zeit Zuversicht im Glauben vermitteln konnte.

Der Bogen spannt sich von der Schöpfung über die Rettung Israels aus Ägypten, die Geburt Jesu, seinen Tod und seine Auferstehung bis zur Vollendung der ganzen Welt, pointiert formuliert gegen die Marginalisierung des Christentums im DDR-Sozialismus, der die Schaffung einer vollkommenen Welt als Ziel für sich beanspruchte. Die identischen Rahmenstrophen halten fest, dass das Bekenntnis zu Gottes Taten das Bekenntnis zu seiner Liebe ist. (Andreas Marti)

Text: (1962)
Melodie: (1962)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Das Liederbuch 252 Bestellen
Der Herr ist unsere Freude 685 Bestellen
Die Fontäne 103 Bestellen
Die Mundorgel 82 Bestellen
Dir sing ich mein Lied 71 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 279 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 409 Bestellen
Gemeindelieder 330 Bestellen
Gemeinsame Kirchenlieder 81 Bestellen
Gott lädt uns ein 409 Bestellen
Gotteslob 464 Bestellen
Haste Töne 13 Bestellen
Ich freue mich 50 Bestellen
Jesus Songs 1 91 Bestellen
Jesus unsere Freude 280 Bestellen
Jungscharlieder 115 Bestellen
Kommt und singt 464 Bestellen
Kumbaya 100 Bestellen
Lebenslieder 240 Bestellen
Leuchte, bunter Regenbogen 203 Bestellen
Liederbuch für die Jugend 227 Bestellen
Mein Liederbuch 35 Bestellen
Mein Liederheft 32 Bestellen
Ökumenisches Bestattungsliederbuch 52 Bestellen
Singt mit uns 90 Bestellen
Singt zu Gottes Ehre 159 Bestellen
Songs junger Christen 2 118 Bestellen