Christliche Liederdatenbank    

Allein Gott in der Höh sei Ehr

1) Allein Gott in der Höh sei Ehr
und Dank für seine Gnade,
darum dass nun und nimmermehr
uns rühren kann kein Schade.
Ein Wohlgefalln Gott an uns hat;
nun ist groß Fried ohn Unterlass,
all Fehd hat nun ein Ende.

2) Wir loben, preisn, anbeten dich;
für deine Ehr wir danken,
dass du, Gott Vater, ewiglich
regierst ohn alles Wanken.
Ganz ungemessn ist deine Macht,
allzeit geschieht, was du bedacht.
Wohl uns solch eines Herren!

3) O Jesu Christ, Sohn eingeborn
des allerhöchsten Vaters,
Versöhner derer, die verlorn,
du Stiller unsers Haders,
Lamm Gottes, heilger Herr und Gott:
nimm an die Bitt aus unsrer Not,
erbarm dich unser aller.

4) O Heilger Geist, du höchstes Gut,
du allerheilsamst' Tröster:
vor Teufels G'walt fortan behüt,
die Jesus Christ erlöset
durch große Mart'r und bittern Tod;
abwend all unsern Jamm'r und Not!
Darauf wir uns verlassen.

"Allein Gott in der Höh sei Ehr" ist ein lutherisches Kirchenlied, das in den meisten deutschsprachigen Gesangbüchern enthalten ist. Text und Melodie wurden von Nikolaus Decius 1523 als Gloria für die reformatorische deutsche Messe geschaffen.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Alive 187 Bestellen
Chorbuch Gotteslob 54 Bestellen
Colours of Grace 45 Bestellen
Der Kinderchor 81 Bestellen
Dir sing ich mein Lied 42 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 179 Bestellen
Feiern und Loben 2 Bestellen
Gemeindelieder 1 Bestellen
gemeinsam unterwegs 63 Bestellen
Glory to God! 38 Bestellen
Gotteslob 170 Bestellen
Jesus unsere Freude 262 Bestellen
Kommt und singt 218 Bestellen
Kumbaya 131 Bestellen
Liederbuch Band 1 2 Bestellen
Liederbuch für die Jugend 123 Bestellen
Mein Liederbuch 10 Bestellen
Mein Liederbuch 2 54 Bestellen
Unterwegs mit biblischen Liedern 105 Bestellen
Wolga Gesangbuch 55 Bestellen
Zum Lob seiner Herrlichkeit 31 Bestellen