Es wurden 63 Lieder von Johann Crüger gefunden.

Auf, auf, mein Herz, mit Freuden

1) Auf, auf, mein Herz, mit Freuden nimm wahr, was heut geschieht; wie kommt nach großem Leiden nun ein so großes Licht! Mein Heiland war gelegt da, wo man uns hinträgt, wenn von uns unser Geist gen Himmel ist gereist. 2) Er war ins Grab gesenket, der Feind trieb groß Geschrei; eh er's vermeint und denket, ist Christus wieder...
Text: (1647)
Melodie: (1647)

Dank sei dir, Vater, für das ewge Leben

Text: (1969)
Melodie: (1640)

Das Auge sieht sich niemals satt

Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen

1) Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen: wir sind, die wir von einem Brote essen, aus einem Kelche trinken, alle Brüder und Jesu Glieder. 2) Wenn wir wie Brüder bei einander wohnten, Gebeugte stärkten und die Schwachen schonten, dann würden wir den letzten heilgen Willen des Herrn erfüllen. 3) Ach dazu müsse seine Lieb uns...
Text: (1780)
Melodie: (1640)

Der Herr bricht ein um Mitternacht

1) Der Herr bricht ein um Mitternacht; Jetzt ist noch alles still. Wohl dem, der sich nun fertig macht und Ihm begegnen will! 2) Er hat es uns zuvor gesagt und einen Tag bestellt; Er kommt, wenn niemand nach Ihm fragt, noch es für möglich hält. 3) Wie liegt die Welt so blind und tot! Sie schläft in Sicherheit und meint, des großen Tages...
Text: (1712), (1837)
Melodie: (1640), (1656)

Der Herr ist aufgefahren zum Thron der Herrlichkeit

Der Herr ist mein getreuer Hirt, nichts fehlt mir

Text: (1974)
Melodie: (1653)