Christliche Liederdatenbank    

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Von Dietrich Bonhoeffers im Nazi-Gefängnis geschriebenen Neujahrsgedicht (ganzer Text bei RG-Nr. 550) ist nur die letzte Strophe von der Entstehungssituation ablösbar und damit als Gemeindelied brauchbar. Ausdrücklich für sie hat der süddeutsche Kirchenmusiker Otto Abel seine Melodie geschrieben, die der ruhigen Zuversicht des Textes hervorragend entspricht. (Andreas Marti)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 353 Bestellen