Es wurden 73 Lieder von Volksweise gefunden.

Ach, dass eine Zeit gewesen

1) Ach, dass eine Zeit gewesen, da ich lebte nur für mich! Ich vernahm dein sanftes Werben, doch mein trotzig Herz erklärte: Gar nichts du und alles ich! Gar nichts du und alles ich! 2) Doch du fandst mich und ich schaute blutend am Kreuze dich, sah dein wunderbares Leben, und im Herzen klang es leise: Etwas du und etwas ich! Etwas du und etwas...

An dem Kreuz fand ich den Heiland

1) An dem Kreuz fand ich den Heiland, allem Leid ward ich entrückt; und gestillt ist jedes Sehen, wenn ich auf das Kreuz geblickt. Ref.: Sonnenschein der Gnade strahlt täglich in dem Herzen mein, denn wo Jesus Liebe leuchtet, kann es nicht mehr dunkel sein. 2) Nun nicht länger mehr beladen steh ich mit der Sündenlast, mein Erretter hat die...

Bei Gott sind alle Dinge möglich

Bist du, mein Jesus

Christus ist geboren heut (Kanon)

Christus ist geboren heut, Halleluja, welche Freud! Engel singen: "Gloria!" Unser Heiland ist nun da.

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege. Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Pfad.

Der beste Freund ist im Himmel

1) Der beste Freund ist in dem Himmel, auf Erden sind die Freunde rar; denn bei dem falschen Weltgetümmel ist Redlichkeit oft in Gefahr. Drum hab ich´s immer so gemeint: Mein Jesus ist der beste Freund. 2) Die Welt ist gleich dem Rohr im Winde, mein Jesus stehet felsenfest; wenn ich mich ganz verlassen finde, mich seine Freundschaft doch nicht...